';

Schütz-Museum trotz Corona exakt im Zeitplan

Derzeit errichten wir das Privatmuseum des Kunsthändlers Josef Schütz in Engelhartszell . In dem Haus nahe der Donau sind zwei Ausstellungshallen, drei Ateliers, ein Café und eine Wohnung geplant.



Trotz Corona läuft alles exakt im Zeitplan. Nach dem Spatenstich im August 2020 soll in den kommenden Tagen die Dachgleiche erreicht werden. Wenn es weiterhin keine Komplikationen gibt, kann das Museum wie geplant im Oktober eröffnet werden.

Unter foglendem Link kann man den Baufortschritt, sowie unsere fleißigen Arbeiter bei den verschiedensten Tätigkeiten, aktuell verfolgen.